Alle | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Z
Begriff Definition
Kampagnenmanagement

Umfasst alle organisatorischen Aktivitäten, die zur Durchführung einer Marketingkampagne (Kampagne) notwendig sind, von der Planung, über die Steuerung bis hin zur Wirkungsanalyse. Meist handelt es sich um mehrstufige Kampagnen, welche durch sogenannte Eregnisse ausgelöst werden (Eventgetriggertres Marketing).

Kill Message

Die Ansage, meist auf Tonband, die dem Anrufer sagt, dass der Anruf kostenpflichtig ist. Beispielsweise bei 900er Services.

Knowledge-Database

Eine Wissensdatenbank, auf die der Call Center Mitarbeiter während des Gespräches zurückgreifen kann. Sie enthält Hintergrundinformationen zu verschiedensten Themen sowie unmittelbar benutzbare Lösungsmöglichkeiten zu einer Vielzahl von Anfragen und Problemstellungen. der Call Center Agent gibt die jeweilige Anfrage des Anrufers in seinem Computer ein und erhält die Antwort dann auf dem Bildschirm.

Knowledgebase

vgl. Knowledge-Database

Kommunikatives CRM

Umfasst das gesamte Management und die Synchronisation aller Kommunikationskanäle zum Kunden (Telefonie, Internet, E-Mail, Mailings, Außendienst, ...)

Kontaktmanagement-Software

Software, die die Interaktion zwischen dem Unternehmen und seinen bestehenden oder potentiellen Kunden unterstützt. Moderne Kontakt-Managementsoftware besteht in der Regel aus einer Datenbankanwendung, in der die Historie eines Kunden gespeichert ist, aus einer Anwendung zum einfachen Versand von Briefen, Faxen und E-Mails sowie einer Verbindung zur Telekommunikationsanlage.

Korrelation
  1. Wechselbeziehung, Zusammenhang
  2. Aufeinanderbezogensein von Begriffen
  3. (math.) statistisch ermittelte Abhängigkeit zweier variabler Größen voneinander, z. B. Servicelevel und Wartezeit.
Kundenbindung

Kundenbindung liegt dann vor, wenn innerhalb eines zweckmäßig definierten Zeitraums wiederholte Informations-, Güter- oder Finanztransaktionen zwischen zwei Geschäftspartner stattgefunden haben, bzw. geplant sind.

Kundenloyaliät

Bezeichnet die innere Bindung eines Kunden an ein Produkt oder an ein Unternehmen, ausgedrückt durch Vertrauen in den Partner, den Wunsch nach einer stabilen Geschäftsbeziehung, die Bereitschaft dafür kurzfristig Opfer zu bringen und den Anbieter ggf. auch gegenüber Angriffen Dritter zu verteidigen.

KVP

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Sitemap | Impressum | Datenschutz | Copyright 2012 opti-serv Unternehmensberatung für Servicemanagement GmbH